Ausbilder/-in im Betrieb (AdA) (berufsbegleitend)

Wir ermöglichen Ihnen in komprimierter Fassung den Erwerb pädagogischen Grundwissens sowie die individuelle Förderung Ihrer Kompetenzen, um didaktisch und methodisch qualifiziert ausbilden zu können sowie eine optimale Vorbereitung auf Ihre Prüfung.

Eine hochwertige Ausbildung mit anerkanntem Abschluss (IHK/ HWK)

Ziel: Berufs- und arbeitspädagogische Eignungs-Prüfung („Ausbilderschein“) (IHK/ HWK)

Vorbereitung auf die Ausbilder-Eignungsprüfung (IHK/HWK), gemäß AEVO 2009

 

Termine 2019 Monat Termine 2020

05.01.-26.01.2019
02.02.-23.02.2019
02.03.-23.03.2019
----------------------
04.05.-25.05.2019
01.06.-22.06.2019
06.07.-27.07.2019
03.08.-24.08.2019
07.09.-28.09.2019
05.10.-26.10.2019
02.11.-23.11.2019
----------------------

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

04.01.-25.01.2020
01.02.-22.02.2020
07.03.-28.03.2020
----------------------
09.05.-30.05.2020
06.06.-27.06.2020
04.07.-25.07.2020
08.08.-29.08.2020
05.09.-26.09.2020
10.10.-31.10.2020
07.11.-28.11.2020
----------------------

Beschreibung
Im Seminar vermitteln wir Ihnen an vier Präsenztagen, inklusive tutorieller Nachbegleitung, die Aufgaben und rechtlichen Grundlagen der Ausbildung in folgenden vier Handlungsfeldern:

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten, bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Teilnahmevoraussetzungen
Keine! Idealerweise abgeschlossene Berufsausbildung, Erfahrung in der Erwachsenen- oder Jugendbildung vorteilhaft.

Hintergrund und Zielsetzung des Seminars
Wir ermöglichen Ihnen den Erwerb pädagogischen Grundwissens sowie Förderung von Kompetenzen, didaktisch und methodisch qualifiziert ausbilden zu können sowie eine optimale Vorbereitung auf ihre Prüfung. Ausbilder und Ausbilderinnen haben für die Ausbildung in anerkannten Ausbildungsberufen nach dem Gesetz (§§ 28-30 BBiG und gemäß AEVO 2009) den Erwerb der berufs- und arbeitspädagogischen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten nachzuweisen.

Buchungshinweis
Wünschen Sie ein individuelles Angebot für Inhouse- oder Gruppenschulungen, wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Ansprechpartnern bei Thumb up ®.

Endpreis: 445,00 Euro (inkl. aussagekräftiger Lernmittel)

Dauer
4 Samstage, 3 Wochen

08:30-16:00 Uhr
Plus Selbstlernphasen und tutorielle Begleitung.

Unterrichtsform
Wochenende, berufsbegleitend

Veranstaltungsart
Fortbildung/ Weiterbildung

Seminarort(e)
Ingersheim, Marbach, Freiberg, Bietigheim-Bissingen,
Nordheim, Heilbronn

Angaben zur Prüfung
Kammerprüfung IHK oder HWK
(Prüfungsgebühren sind in den Seminargebühren nicht enthalten!)

Technische Einrichtung zur Teilnahme von Vorteil:
PC mit Internetzugang für Selbstlernphasen und im Rahmen des „Blended Learning“.
(Etwaige Verbindungskosten im Internet sind in den Seminargebühren nicht enthalten!)

Einzusetzende Medien
Pinwand, PC + Beamer, Flipchart, OHP.

Seminarkonzeption
Thumb up ®